Wenn Sie eine Tischdecke bestellen, stoßen Sie möglicherweise auf einige Begriffe, die Sie wahrscheinlich nicht verstehen.

Wenn wir Sie bitten, die zu wählen Fertigstellung Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Saum: wo die Kante eines Stoffstücks eng gefaltet und über sich selbst genäht wird, um das Auflösen des Stoffes zu verhindern.
  • Overlock: ist eine Art Stich, der über die Kante der Tischdecke näht.

Wir haben zwei verschiedene Arten von Bindung:

Das fallen ist ein wesentlicher Bestandteil der Tischdecke, es ist das Stück Stoff, das über der Tischdecke hängt. Wenn Sie Ihre Tischdecke berechnen, ist es sehr wichtig, dass Sie den gewünschten Tropfen hinzufügen und diese grundlegenden Richtlinien befolgen:

 

  • Sie fügen es beiden Seiten hinzu. Viele Leute machen diesen Fehler. Wenn Sie einen 20-cm-Tropfen wünschen, müssen Sie ihn mit zwei multiplizieren, damit beide Seiten des Tisches ihn erhalten. Andernfalls wäre es effektiv ein 10-cm-Tropfen.
  • Sie fügen es sowohl der Breite als auch der Länge hinzu.

Wir müssen zwischen einer kassinischen und einer ovalen Tischdecke unterscheiden, eine ovale ist vollständig gerundet, während eine kassinische Tischdecke ein rechteckiges Mittelstück hat.

Mit einer Kassinische Tischdecke Es ist wichtig, dass Sie uns das Richtige geben mittlere Länge, da dies uns einen Hinweis auf die Dimension der Tabelle gibt.

Der blaue Pfeil zeigt an, was die mittlere Länge ist:

Wenn Sie eine Tischdecke bestellen, für die a diskrete Verbindung (dh wenn die Breite der Tischdecke größer ist als die des Stoffes) sieht es ungefähr so aus:

So erhalten Sie die richtige Messung

Tischform und Kantenveredelung: Welche Möglichkeiten habe ich?

 

Größe und Verarbeitung
Größe und Verarbeitung

 

Hochleistungsveredelung
Hochleistungsveredelung
Tischschutzveredelung
Tischschutzveredelung